Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Feuer zerstört vier Wohnwagen: Mann im Krankenhaus

Brände Feuer zerstört vier Wohnwagen: Mann im Krankenhaus

Ein Brand hat im südhessischen Bürstadt vier Wohnwagen zerstört und einen Holzunterstand beschädigt. Ein Mann wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Dienstag in Darmstadt mitteilte.

Bürstadt/Darmstadt. Nach ersten Ermittlungen könnte ein technischer Defekt im Wohnwagen des Verletzten das Feuer am Montagabend ausgelöst haben.

Der 53-Jährige ist einer von vier Mitarbeitern eines Blumenhändlers, die in den Wohnwagen leben. Die drei anderen Männer im Alter zwischen 41 und 55 Jahren konnten sich unverletzt ins Freie retten. Der Schaden wird auf mindestens 30 000 Euro geschätzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama