Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Feuer zerstört Haus in Eschborn

Brände Feuer zerstört Haus in Eschborn

Ein Fachwerkhaus ist im Main-Taunus-Kreis bei einem Brand zerstört worden. Alle fünf Bewohner konnten das Gebäude in Eschborn noch rechtzeitig verlassen. Der Sachschaden beträgt rund 400 000 Euro, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
A3 nach Unfallserie zwischenzeitlich gesperrt
Nächster Artikel
Ex-Nahost-Korrespondent Kienzle lobt heutiges Fernsehen

Feuer zerstört Haus in Eschborn.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Eschborn. Ein Mensch erlitt eine leichte Rauchvergiftung. Ein Helfer zog sich Schnittverletzungen an der Hand zu, als er eine Fensterscheibe einschlug. Die Ursache für das Feuer war zunächst nicht klar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr