Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Feuer in historischer Kirche: Schadenshöhe weiter unklar

Brände Feuer in historischer Kirche: Schadenshöhe weiter unklar

Nach einem Brand in der katholischen Kirche St. Peter und Paul in Hochheim (Main-Taunus-Kreis) ist weiter unklar, welchen Schaden das Feuer angerichtet hat. Ein Sprecher der Polizei sagte am Montag in Wiesbaden, die Einschätzung der Schadenshöhe sei schwierig, weil sich auch Kunstwerke in der Kirche befanden.

Voriger Artikel
Polizei sucht weiter nach maskierten Räubern aus Wabern
Nächster Artikel
Straße an Biebricher Schloss nach Rohrbruch wieder frei

Unbekannte legten im Innern des denkmalgeschützten Kirchengebäudes Feuer.

Quelle: Feuerwehr Hochheim

Hochheim/Wiesbaden. Unbekannte hatten am Samstag im Innern des denkmalgeschützten Gotteshauses an drei Stellen Feuer gelegt. Dabei wurde unter anderem ein historischer Beichtstuhl zerstört. Die Kirche steht auf einer Anhöhe über den Weinbergen von Hochheim. Das Wahrzeichen der Stadt ist wegen seiner spätbarocken Fresken bekannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr