Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Feuer in Nordhessen war Brandstiftung

Brand Feuer in Nordhessen war Brandstiftung

Der Brand eines Wohnhauses mit angrenzender Scheune am vergangenen Dienstag im nordhessischen Zierenberg ist auf Brandstiftung zurückzuführen.

Zierenberg/Kassel. Wie die Kasseler Polizei am Montag berichtete, ist nach dem Ergebnis der bisherigen Ermittlungen eine natürliche Brandursache oder ein technischer Defekt auszuschließen. Ob das Feuer vorsätzlich oder versehentlich gelegt wurde, sei nicht mehr zu ermitteln. Es entstand ein Sachschaden von rund 250 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Scheune brannte zum größten Teil nieder, der Rest des Hauses ist unbewohnbar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama