Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Feuer in Hochhaus: Sechsköpfige Familie verletzt

Brände Feuer in Hochhaus: Sechsköpfige Familie verletzt

Eine sechsköpfige Familie ist bei einem Brand in einem Hochhaus mit 27 Stockwerken in Langen (Kreis Offenbach) verletzt worden. Sie kam in ein Krankenhaus, wie die Polizei in Offenbach mitteilte.

Voriger Artikel
Demonstrationen zu fünf Jahren Nordwestlandebahn
Nächster Artikel
Lena Gercke verteidigt ihre Figur: Ich esse viel zu gerne

Ein Feuerwehrmann der Hamburger Feuerwehr löscht während einer Übung.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Langen. Insgesamt seien 45 Bewohner des Hauses in Sicherheit gebracht worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers war das Feuer im 14. Stock ausgebrochen, nach Eintreffen der Feuerwehr konnte es aber innerhalb kurzer Zeit gelöscht werden.

Wie es zu dem Brand kam, konnte die Polizei zunächst noch nicht sagen. Außer der Brandwohnung seien alle Wohnungen wieder freigegeben worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr