Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Feuer am Mönchwaldsee: Polizei vermutet Serientäter

Kriminalität Feuer am Mönchwaldsee: Polizei vermutet Serientäter

Nach wiederholten Bränden in einem Waldgebiet am Mönchwaldsee bei Kelsterbach (Kreis Groß-Gerau) fahndet die Polizei nach einem Serien-Brandstifter. Am Mittwoch hatte es in dem Waldstück zum siebten Mal in diesem Jahr gebrannt, wie die Polizei mitteilte.

Kelsterbach. "Wir gehen von Brandstiftung aus", sagte ein Sprecher am Donnerstag. Im Wald gelagerte Holzstämme hatten an vier unterschiedlichen Stellen Feuer gefangen. "Holzstümpfe zünden sich nicht selber an", sagte der Sprecher. "Über das Motiv des Täters können wir nur spekulieren." Ein Spaziergänger hatte am Nachmittag die Feuerwehr alarmiert, die den Brand schnell löschen konnte. Ein größerer Sachschaden entstand nach Auskunft der Polizei nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama