Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Festnahme nach Verfolgungsfahrt

Kriminalität Festnahme nach Verfolgungsfahrt

Nach einer Verfolgungsfahrt hat die Polizei einen mutmaßlichen Autodieb festgenommen. Bei seiner Flucht am Mittwoch hatte er auch einen Streifenwagen gerammt, wie die Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Gießen berichteten.

Gießen/Friedberg. Zwei Beamte wurden leicht verletzt. Der 58-Jährige, der keinen Führerschein besitzt, hatte in Gießen zunächst einen Unfall mit einem offenbar zuvor gestohlenen Kleintransporter verursacht. Daraufhin sei er über die Autobahn 5 geflohen und habe sich auch nicht von den Beamten stoppen lassen. Seine "waghalsige Flucht" endete in Friedberg, wo der Verdächtige einen weiteren Unfall verursachte. Ein Mensch wurde dabei leicht verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama