Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Festnahme nach Attacke auf neuen Partner der Ex

Kriminalität Festnahme nach Attacke auf neuen Partner der Ex

Wegen versuchten Mordes sitzt ein 29-Jähriger aus Unterfranken, der mit einem Auto auf seinen Rivalen zugerast war, nun in Untersuchungshaft. Der Mann hatte den neuen Freund seiner Ex-Frau zu überfahren versucht und war danach geflüchtet.

Veitshöchheim. Polizisten nahmen ihn am Donnerstag bei Hanau in Hessen fest, wie die Polizei mitteilte.

Der mutmaßliche Täter hatte den 32 Jahre alten neuen Lebensgefährten seiner Ex-Frau am Dienstagabend mit einem Vorwand per SMS auf eine Straße in Veitshöchheim (Landkreis Würzburg) gelockt. Dann raste er nach Polizeiangaben mit Vollgas und ohne Licht auf ihn zu. Der 32-Jährige konnte sich nur mit einem Sprung zur Seite retten, wurde jedoch trotzdem von der Fahrzeugseite touchiert und leicht verletzt. Nach dem Fahrer wurde seitdem gefahndet.

Nach der Festnahme in Hessen wurde der 29-Jährige noch am Donnerstag einem Ermittlungsrichter in Würzburg vorgeführt. Er kam wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama