Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Feinstaubwerte in Darmstadt wieder am höchsten

Wiesbaden Feinstaubwerte in Darmstadt wieder am höchsten

In der Hügelstraße in Darmstadt wurde erneut die höchte Feinstaubbelastung gemessen.

Wiesbaden. Die Anwohner der Darmstädter Hügelstraße haben im vergangenen Jahr erneut die höchste Belastung der Luft mit Feinstaub ertragen müssen. Wie aus am 26.1. in Wiesbaden veröffentlichten Zahlen des Hessischen Landesamtes für Umwelt und Geologie (HLUG) hervorgeht, wurde dort der zulässige Grenzwert 30 Mal überschritten.

An der Friedberger Landstraße in Frankfurt war dies 26 Mal der Fall. Es folgen Messpunkte in Heppenheim mit 23 und Fulda sowie Gießen mit jeweils 19 Überschreitungen.

Der Grenzwert von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft darf höchstens an 35 Tagen im Jahr übertroffen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel