Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Fehler bei Vodafone: Kein mobiles Surfen im Internet

Verbraucher Fehler bei Vodafone: Kein mobiles Surfen im Internet

Mehrere tausend Kunden des Mobilfunkanbieters Vodafone in Hessen haben am Dienstagvormittag mit ihrem Handy nicht das mobile Internet nutzen können. Die Ursache sei ein Konfigurationsfehler im Knotenpunkt in Eschborn gewesen, sagte ein Sprecher des Unternehmens in Düsseldorf.

Voriger Artikel
S-Bahn-Strecke wegen defekter Oberleitung gesperrt
Nächster Artikel
Erbe an Detektive beschäftigt die Justiz

Das Vodafone-Logo ist vor der Unternehmens-Zentrale zu sehen.

Quelle: Ina Fassbender/Archiv

Frankfurt/Main. Betroffen seien etwa 4000 bis 5000 Kunden gewesen. Diese hätten etwa drei Stunden lang das Internet nicht oder nur deutlich langsamer als üblich nutzen können. Die technischen Probleme machten sich demnach vor allem in Frankfurt und Offenbach bemerkbar, auch Teile von Fulda und Marburg waren den Angaben zufolge betroffen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr