Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Fehlalarm: Kein Weltkriegsbombe in Liederbach

Notfälle Fehlalarm: Kein Weltkriegsbombe in Liederbach

Wegen einer vermeintlichen Weltkriegsbombe auf einer Baustelle in Liederbach im Taunus ist am Dienstag der Kampfmittelräumdienst alarmiert worden. Allerdings stellten die Experten nach eigenen Angaben rasch fest, dass im Boden keine Bombe, sondern zwei alte Gasflaschen steckten.

Liederbach. Fundort war ein früheres Hotelgelände, auf dem nun ein Wohnhaus errichtet werden soll. Auch 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs werden in Hessen wie in ganz Deutschland immer noch Bomben im Boden gefunden, die dann entschärft werden müssen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama