Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Familienvater muss wegen versuchten Mordes in Haft

Prozesse Familienvater muss wegen versuchten Mordes in Haft

Ein zwölffacher Familienvater aus Wetzlar ist wegen versuchten Mordes zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Limburg sprach den 40-Jährigen am Montag schuldig, seinen Nachbarn niedergestochen zu haben.

Limburg. Der Angeklagte, der mit zwei Frauen zusammenlebt und mit ihnen zwölf Kinder hat, war wegen Nichtigkeiten wiederholt mit dem 37-Jährigen in Streit geraten. Bei einem Disput stach er dann mit einem Messer viermal auf den Nachbarn ein und verletzte ihn lebensgefährlich. Der 37-Jährige ist seit dem Vorfall an einer Hand gelähmt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama