Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regen

Navigation:
Falschfahrerin bemerkt Irrtum und wendet

Verkehr Falschfahrerin bemerkt Irrtum und wendet

Glimpflich ist die Geisterfahrt einer 74-jährigen Frau auf der Autobahn Wiesbaden-Frankfurt (A 66) verlaufen. Nach Polizeiangaben vom Samstag hatte die Frau am Freitag bei Hofheim an der Anschlussstelle Diedenbergen versehentlich die Abfahrtspur aus Richtung Wiesbaden genommen, um auf die A 66 aufzufahren.

Hofheim. Sie sei bis zum Verzögerungsstreifen gekommen, berichtete ein Polizeisprecher. Mehrere entgegenkommende Fahrzeuge mussten abbremsen oder ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Die Frau bemerkte offenbar ihren Irrtum und wendete. Sie meldete sich später bei der Polizei. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ihr Führerschein eingezogen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama