Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Falsche Verkehrspolizistinnen in Gießen unterwegs

Kriminalität Falsche Verkehrspolizistinnen in Gießen unterwegs

Zwei falsche Polizistinnen haben in Gießen den Verkehr kontrolliert. Die Frauen stoppten einen Wagen und ließen sich von dem Fahrer seine Papiere zeigen, wie die Polizei am Mittwoch berichtete.

Gießen. Dienstausweise wollten die in zivil gekleideten Frauen nicht hervorholen, dies kam dem 26 Jahre alten Autofahrer merkwürdig vor. Er alarmierte nach dem Vorfall am Montag echte Beamte, die die 21 und 27 Jahre alten Verdächtigen schnappten. Die Polizei betonte, Kriminalpolizisten seien gehalten, bei Kontrollen sofort von selbst ihre Dienstmarke mit dem Dienstausweis zu zeigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama