Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Falsche Handwerker: Polizei warnt Senioren vor Betrügern

Kriminalität Falsche Handwerker: Polizei warnt Senioren vor Betrügern

Sie geben sich als Handwerker aus, pfuschen und kassieren ab: Zum Frühjahr warnt die Polizei vor allem ältere Menschen vor Trickbetrügern an der Haustür. Opfer einer solchen Masche wurde in den vergangenen Tagen eine 82-Jährige in Rotenburg (Kreis Hersfeld-Rotenburg), wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Autofasten: Gut 1900 Menschen verzichten vor Ostern aufs Auto
Nächster Artikel
Tödliche Messerattacke auf Parkplatz: Notwehr?

Die Betrüger hatten sich als Handwerker ausgegeben.

Quelle: Jan Woitas/Symbol

Rotenburg an der Fulda. Drei Männer gaben sich als Handwerker aus, die der verstorbene Ehemann beauftragt habe. Die Seniorin ließ sie ihre Arbeit erledigen - unter anderem bekam das Vordach einen - minderwertigen - neuen Anstrich. Dann kassierten die Betrüger rund 2500 Euro ab. Die Polizei sucht nun nach ihnen.

Die Beamten warnen Senioren vor Besuchern im vermeintlichen Auftrag von Vermietern sowie Strom- und Telefonanbietern. Sie mahnt dazu, sich immer einen Dienstausweis zeigen zu lassen und nur Handwerker hereinzulassen, die selbst bestellt wurden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr