Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Falsche Bekannte betrügt Rüsselsheimer um 30 000 Euro

Kriminalität Falsche Bekannte betrügt Rüsselsheimer um 30 000 Euro

Trickbetrüger haben einen 69-jährigen Rentner aus Rüsselsheim um 30 000 Euro gebracht. Eine Frau gab sich am Telefon als Bekannte des Mannes aus und erzählte ihm, dass sie für einen Immobilienkauf kurzfristig noch Geld benötige.

Rüsselsheim. Sie selbst sei schon beim Notar und könne es nicht selbst abholen. Der Rentner hob daraufhin am Freitag die geforderte Summe von seiner Bank ab und gab es einem angeblichen Mitarbeiter des Notars, wie die Polizei am Montag berichtete. Der Schwindel kam heraus, als der 69-Jährige seine tatsächliche Bekannte am Telefon erreichte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama