Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Fahrer schlief: wieder Unfall im Baustellenbereich der A3

Unfälle Fahrer schlief: wieder Unfall im Baustellenbereich der A3

Der Kurzschlaf eines Fahrers hat am Freitag erneut einen Unfall im Baustellenbereich auf der A3 zwischen Limburg-Süd und Bad Camberg verursacht. Der Lieferwagen des 22-Jährigen geriet zunächst rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen, wie die Polizei in Wiesbaden berichtete.

Wiesbaden. Dann schleuderte das Fahrzeug nach links und verfing sich in der Mittelleitplanke. Der Fahrer blieb unverletzt. Er räumte ein, dass er eingenickt sei. Bei einem schweren Unfall im Baustellenbereich waren bei Bad Camberg am Mittwoch drei Menschen getötet und sieben verletzt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama