Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Fahrer nach tödlichem Verkehrsunfall in Frankfurt ermittelt

Unfälle Fahrer nach tödlichem Verkehrsunfall in Frankfurt ermittelt

Nach dem schweren Autounfall am Frankfurter Mainufer mit mehreren Schwerverletzten und einem toten Jungen ist der Unfallverursacher ermittelt worden. Ein 24 Jahre alte Mann habe über seinen Anwalt die Tat zugegeben, teilte die Polizei am Donnerstag in Frankfurt mit.

Frankfurt/Main. Bei dem Unfall vor knapp drei Wochen war ein Auto wegen zu hohen Tempos in den Gegenverkehr geschleudert. Ein elfjähriger Junge starb. Seine zwei Brüder und der Vater wurden schwer verletzt.

Die fünf Insassen im Wagen des Unfallverursachers waren mit leichten Blessuren davon gekommen. Der 24-Jährige muss sich laut Polizei nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und fahrlässiger Tötung verantworten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama