Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Experten untersuchen Brandruine in Echzell

Brände Experten untersuchen Brandruine in Echzell

Nach einem tödlichen Brand in Echzell in der Wetterau haben die Ermittler bislang keinen Hinweis auf ein Fremdverschulden. Allerdings liefen die Untersuchungen noch, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag in Friedberg.

Echzell/Friedberg. Brandexperten seien vor Ort, um Spuren zu sichern. Dabei müssten sie sehr vorsichtig sein, weil das Wohnhaus durch das Feuer zerstört wurde.

Bei dem Brand am Mittwoch starb eine 72 Jahre alte Frau. Sechs weitere Menschen konnten sich selbst retten. Ein Mann erlitt leichte Brandverletzungen und eine Rauchvergiftung. Die Polizei schätzte den Schaden auf insgesamt etwa 300 000 Euro. Auch ein Nachbarhaus wurde beschädigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama