Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Erweiterung der S-Bahn Rhein-Neckar wird verschoben

Verkehr Erweiterung der S-Bahn Rhein-Neckar wird verschoben

Die für 2019 geplante Erweiterung des S-Bahn-Netzes Rhein-Neckar (1. Stufe Los 2) wird um ein Jahr auf Dezember 2020 verschoben. Hintergrund seien Lieferschwierigkeiten bei den Fahrzeugen, teilte das baden-württembergische Verkehrsministerium am Mittwoch in Stuttgart mit.

Stuttgart/Mannheim. Von der Verschiebung betroffen sind unter anderem die Strecken von Mannheim nach Groß-Rohrheim und Bensheim in Hessen sowie nach Bad Rappenau und über Schwetzingen nach Karlsruhe in Baden-Württemberg. Die Stufe 2 der S-Bahn Rhein-Neckar (Mainz-Mannheim) soll wie geplant im Dezember 2021 in Betrieb genommen werden.

Die S-Bahn verbindet Karlsruhe im Süden mit dem saarländischen Homburg im Westen und Ludwigshafen/Mannheim im Norden. Im Osten führt sie bis nach Adelsheim (Neckar-Odenwald-Kreis).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama