Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Erstmals seit fünf Jahren wieder mehr Hessen

Statistik Erstmals seit fünf Jahren wieder mehr Hessen

Die Hessen werden wieder mehr: Nach fünf Jahren Schwund ist 2010 die Bevölkerungszahl des Bundeslandes wieder gestiegen, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.

Wiesbaden. Am Jahresende gab es demnach 6,067 Millionen Hessen und damit 5100 mehr als ein Jahr zuvor. Den Zuwachs erreichten die Hessen aber nicht vorrangig durch eigene Fortpflanzung, sondern mit Zuwanderung. 13 600 Menschen siedelten sich hier mehr an als dass welche wegzogen. Das Geburtendefizit sank immerhin, doch immer noch starben 8500 Menschen mehr als neue geboren wurden. Das Bevölkerungswachstum spielte sich fast ausschließlich im Rhein-Main-Gebiet ab.

Voriger Artikel
Nächster Artikel