Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Erster Main-Hochwasser-Scheitel am Donnerstag

Wiesbaden Erster Main-Hochwasser-Scheitel am Donnerstag

Experten aus Hessen rechnen mit einem ersten Hochwasser-Scheitel am Main für Donnerstag.

Voriger Artikel
Wiesbadener Messermord-Prozess zieht sich hin
Nächster Artikel
Verletzter Wolf ist untergetaucht

Das Themenfoto zeigt den Main bei Hochwasser. Foto: www.pixelio.de / Dr. Klaus-Uwe Gerhardt

Wiesbaden. Die hessischen Experten erwarten am Donnerstag einen ersten Hochwasser-Scheitel am Main. Aus Bayern rollte die Welle am Mittwoch auf Hessen zu.

Danach werde es aber voraussichtlich keine Entwarnung geben, sagte Klaus Göbel, Leiter des Dezernats Hydrologie und Hochwasserschutz beim Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG), am Mittwoch. Bis zum Donnerstagnachmittag sei ergiebiger Dauerregen vorausgesagt, „das verschärft die Hochwasserlage deutlich”.

Entlang der übrigen hessischen Flüsse entspannte sich die Situation am Mittwoch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr