Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Erster GPS-Referenzpunkt in Hessen für Geocacher und Radfahrer

Freizeit Erster GPS-Referenzpunkt in Hessen für Geocacher und Radfahrer

Geocacher, Wanderer, Radfahrer und Touristen: Wer sich unterwegs mit einem GPS-Empfänger orientiert, kann dessen Genauigkeit jetzt kostenlos in der Frankfurter Innenstadt überprüfen.

Voriger Artikel
Unwetter könnten weltgrößten Firmenlauf stoppen
Nächster Artikel
Lastwagen kracht in Transporter: Zwei Verletzte

Der GPS-Referenzpunkt wird der erste dieser Art in Hessen sein.

Quelle: TomTom/dpa

Frankfurt/Wiesbaden. Bürgermeister Olaf Cunitz (Grüne) enthüllt am kommenden Freitag einen sogenannten GPS-Referenzpunkt für Navis, Smartphones und andere GPS-Empfänger am Paulsplatz. Bürger und Touristen können dort kostenlos überprüfen, wie exakt ihr Gerät funktioniert, es aber nicht justieren, wie das Stadtplanungsamt mitteilte. Der GPS-Referenzpunkt ist nach Einschätzung von Stadt und Verkehrsministerium in Wiesbaden der erste dieser Art in Hessen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr