Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Erste deutsche Meisterschaft im Meerjungfrauenschwimmen

Freizeit Erste deutsche Meisterschaft im Meerjungfrauenschwimmen

Wettschwimmen im Nixenkostüm: Im Ottilienbad Suhl werden an diesem Samstag (24. September) die laut Veranstalter ersten deutschen Meisterschaften im Meerjungfrauenschwimmen ausgetragen.

Voriger Artikel
Luftretter treffen sich in Gießen
Nächster Artikel
Autor Koneffke erhält Uwe-Johnson-Preis in Neubrandenburg

Meerjungfrauen schwimmen in einem Freibad.

Quelle: Uli Deck/Archiv

Suhl. Ermittelt werden die Schnellsten über die 50- und 100-Meter Strecke. Dabei gehen die Teilnehmerinnen im Nixen-Outfit mit einer Schwanzflosse an den Füßen an den Start. Angemeldet haben sich knapp 100 Mädchen und Frauen - unter anderem aus Thüringen, Bayern, Sachsen, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Vor allem bei den 12- bis 14-jährigen Mädchen gebe es reges Interesse, sagte Diana Schneider, Leiterin des Freizeitbades im Congresscentrum Suhl (CCS). Meerjungfrauenschwimmen liegt bei Teenagern in Deutschland seit einiger Zeit im Trend.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr