Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Erneut Zigarettenautomat im Frankfurter Ostend gesprengt

Kriminalität Erneut Zigarettenautomat im Frankfurter Ostend gesprengt

Unbekannte Täter haben zum zweiten Mal innerhalb von zwei Tagen in Frankfurt an gleicher Stelle einen Zigarettenautomaten gesprengt. Nach dem ersten Vorfall in der Nacht zum Mittwoch wurde der neue Automat in der S-Bahn-Station Ostendstraße am frühen Freitagmorgen erneut zerstört, wie die Polizei berichtete.

Voriger Artikel
Polizei kommt 17-Jährigem Geldfälscher aus Rüsselsheim auf die Spur
Nächster Artikel
Handy nach unbegründeten Notrufen sichergestellt

Zigarettenautomat.

Quelle: David Ebener/Archiv

Frankfurt/Main. Fast minutengenau zur gleichen Zeit erbeuteten der oder die Räuber dabei in der Zwischenebene der Station fast alle vorhandenen Zigarettenpäckchen. Teile des Automaten seien durch die Station geflogen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass hier Serientäter am Werk seien, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr