Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Ermittlungen nach Messerattacke: Eifersucht als Motiv?

Kriminalität Ermittlungen nach Messerattacke: Eifersucht als Motiv?

Das Motiv für eine lebensgefährliche Messerattacke auf eine 18-Jährige im mittelhessischen Bad Endbach war möglicherweise Eifersucht. Der mutmaßliche Täter habe sich bislang nicht zu der Tat geäußert, sagte am Dienstag eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Marburg.

Bad Endbach/Marburg. Es gebe allerdings eine mögliche Tatzeugin. Der 24-Jährige ist demnach der Ex-Freund des Opfers. Der Zustand der jungen Frau sei weiterhin sehr kritisch. Sie hatte am Montag nach Angaben der Ermittler mehrere Stich- und Schnittwunden in Oberkörper und Bauch erlitten.

Der 24-Jährige kam wegen des dringenden Tatverdachts des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung in Untersuchungshaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama