Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Ermittlungen gegen Geschäftsführer des Bad Hersfelder Klinikums

Kriminalität Ermittlungen gegen Geschäftsführer des Bad Hersfelder Klinikums

Die Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft ermittelt gegen den Geschäftsführer des Klinikums in Bad Hersfeld. Das Ermittlungsverfahren sei wegen des Verdachts des Betrugs eingeleitet worden, teilte Oberstaatsanwalt Alexander Badle am Samstag mit und bestätigte damit Medienberichte.

Bad Hersfeld/Frankfurt. Die Zentralstelle zur Bekämpfung von Vermögensstraftaten und Korruption im Gesundheitswesen (ZBVKG) habe am vergangenen Donnerstag die Geschäftsräume der Klinikum Bad Hersfeld GmbH durchsucht. Die Klinik unterstütze die Ermittlungen "rückhaltlos". Weitere Details könnten wegen des laufenden Verfahrens zunächst nicht genannt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama