Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ermittler: Eifersucht steckt hinter Messerstich auf 38-Jährigen

Kriminalität Ermittler: Eifersucht steckt hinter Messerstich auf 38-Jährigen

Eifersucht vermuten die Ermittler als Motiv für einen Messerangriff auf einen 38-Jährigen in Grebenhain (Vogelsbergkreis). Nach Angaben eines Sprechers der Gießener Staatsanwaltschaft vom Dienstag wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Voriger Artikel
Mann mit Revolver in Uniklinik unterwegs: Waffenlager gefunden
Nächster Artikel
Mutmaßliches Diebestrio an der Autobahn festgenommen

Ein Krankenwagen vom Deutschen Roten Kreuz.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Grebenhain. Die Freundin des Mannes soll ihn am Sonntag bei einem Streit mit einem Messer attackiert haben. Der 38-Jährige erlitt nach Angaben der Ermittler eine Wunde am Brustkorb. Gegen die Frau wurde aber kein Haftbefehl erlassen. Die Ermittlungen dauern an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr