Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Erdbeer-Saison: Ministerin wirbt für Kauf aus der Region

Agrar Erdbeer-Saison: Ministerin wirbt für Kauf aus der Region

Für Erdbeeren aus der Region hat Hessens Landwirtschaftsministerin Priska Hinz geworben. "Da die Früchte nicht nachreifen, können sie auf den hessischen Feldern viel reifer geerntet und von dort direkt zum Verbraucher gebracht werden - ohne lange Transportwege", sagte die Grünen-Politikerin am Montag bei der Eröffnung der Saison in Griesheim bei Darmstadt.

Voriger Artikel
Radfahrer wird von Auto angefahren und verletzt sich schwer
Nächster Artikel
Doppelmord am Gerichtsgebäude: Lebenslange Haft für Angeklagten

Erdbeeren sind beliebter denn je.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Griesheim. "Für den bestmöglichen Geschmack sollten Verbraucher auf hessische Erdbeeren zurückgreifen." In Hessen werden Erdbeeren auf etwas mehr als 800 Hektar angebaut. Insgesamt gibt es rund 480 000 Hektar Ackerland, Erdbeeren sind also ein Nischengeschäft. Ihre Beliebtheit hat aber zugenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr