Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Endspurt für Arbeiten auf Gießener Gartenschaugelände

Kommunen Endspurt für Arbeiten auf Gießener Gartenschaugelände

Einen Monat vor Eröffnung von Hessens fünfter Landesgartenschau in Gießen wird auf dem Gelände mit Hochdruck gearbeitet. Nun gehe es vor allem darum, die temporären Anlagen wie Themengärten oder Blumenbeete fertigzustellen, sagte Ludwig Wiemer, der Geschäftsführer der Landesgartenschau-Gesellschaft.

Voriger Artikel
Schwangere Ex-Freundin ermordet: Lebenslang für 24-Jährigen
Nächster Artikel
Lastwagen-Anhänger kippt um und blockiert Autobahnausfahrt

Landesgartenschau Giessen.

Quelle: Boris Roessler

Gießen. Die Macher des Großereignisses erwarten vom 26. April bis 5. Oktober rund 700 000 Besucher - darunter auch viele junge Leute. "Wir werden eine junge Gartenschau sehen", sagte Wiemer. Denn die mehr als 30 000 Studenten der beiden Gießener Hochschulen kommen mit einer vergünstigten Dauerkarte aufs Gelände.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr