Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Elch-Zwillingspärchen im Tierpark Sababurg geboren

Tiere Elch-Zwillingspärchen im Tierpark Sababurg geboren

Überraschender Elch-Nachwuchs im Tierpark Sababurg in Nordhessen: Am Montagmorgen haben Pfleger bei der Elchkuh "Lina" ein neugeborenes Zwillingspärchen gefunden.

Voriger Artikel
23-Jähriger vermutlich in Fischteich ertrunken
Nächster Artikel
Unfall rettet 55-Jährigem das Leben

Ein neugeborenes Zwillingspärchen im Tierpark Sababurg.

Quelle: Uwe Zucchi

Kassel. "Wir haben das nicht gewusst. So genau sieht man das bei Elchkühen ja nicht", sagte Abteilungsleiter Karl Görnhardt am Dienstag. Die beiden noch namenlosen Kleinen laufen schon, sind aber noch wackelig auf den Beinen. "Sie werden von Tag zu Tag sicherer und kräftiger", betonte Görnhardt.

Eigentlich war der Tierpark von nur einem Jungtier einer anderen Elchkuh namens "Lotta" ausgegangen, das bereits vor kurzem geboren worden war. "Wir haben uns schon gefreut über das erste Junge. Dass es jetzt noch Zwillinge dazu sind, ist umso schöner", betonte Görnhardt. Die Elche waren in dem Tierpark erst vor rund eineinhalb Jahren in ein neues Gehege gezogen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr