Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Eintracht-Torschütze Seferovic gedenkt toter Tugce

Kriminalität Eintracht-Torschütze Seferovic gedenkt toter Tugce

Fußballprofi Haris Seferovic von Eintracht Frankfurt hat beim Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund der verstorbenen Tugce A. gedacht. Der Schweizer Nationalspieler zeigte am Sonntagabend nach seinem Tor zum 2:0-Endstand für die Hessen ein selbst beschriebenes T-Shirt mit der Aufschrift "Tugce - Zivilcourage, Engel, Mut, Respekt".

Voriger Artikel
Pony aus Freizeitpark läuft in Auto: Frau schwer verletzt
Nächster Artikel
Was wird aus dem alten Polizeipräsidium? - Stadt und Land sind uneins

Der Frankfurter Seferovic jubelt nach seinem Treffer.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main. Die Studentin war am Freitag an ihrem 23. Geburtstag den bei einer Prügelattacke erlittenen Verletzungen erlegen.

"Ich denke, die Leute sollen ein Zeichen setzen. Wenn man irgendetwas sieht, soll man dazwischen gehen. Die Kleine tut mir leid und auch ihre Familie. Sie war mutig, und ich denke, alle sollten so mutig sein. Dann kann man was bewegen", begründete Seferovic seine Aktion.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr