Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Eine Million Menschen zu Dippemess erwartet

Feste Eine Million Menschen zu Dippemess erwartet

Zur Frühjahrs-Dippemess in Frankfurt erwarten die Veranstalter wieder etwa eine Million Besucher. "Ob wir später die Zahl nach oben oder unten korrigieren werden, hängt vom Wetter ab", sagte der Tourismus-Chef Kurt Stroscher am Mittwoch.

Voriger Artikel
Unfallflucht: Schwerverletzter nach elf Tagen verstorben
Nächster Artikel
Lassa-Patient aus Alzey in Frankfurt aufgenommen

Karussells auf der Frankfurter Dippemess.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Das Volksfest wird am kommenden Freitag (18. März) um 18.00 Uhr von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) eröffnet. Es endet am 10. April. 

Zu den Höhepunkten gehören wieder viele Fahrgeschäfte, die den Adrenalinspiegel der Besucher in die Höhe treiben sollen. Bei der Dippemess sind mehr als 150 Schausteller und Händler vertreten. Sie gilt als größtes Volksfest der Rhein-Main-Region. Ein weiteres Highlight ist der "Rosa Montag" am 21. März mit einer Travestieshow.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr