Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Kita: Junge malt "Phantombild"

Kriminalität Einbruch in Kita: Junge malt "Phantombild"

Mit einem selbstgemalten "Phantombild" will ein kleiner Junge aus dem südhessischen Griesheim der Polizei bei der Fahndung nach einem Kita-Einbrecher helfen. Der war in der Nacht zum Dienstag in die Kita des Jungen eingestiegen.

Griesheim. Als die Polizei am Morgen nach der Tat zur Spurensuche anrückte, griff der Kleine zu Papier und Stift. Sein handsigniertes Bild eines vermeintlichen Bösewichts drückte er anschließend den Polizisten in die Hand. Weil die Profis nach eigenen Angaben unsicher sind, ob das Bild ihre Ermittlungen voranbringt, suchen sie nun weiterhin mögliche Zeugen des Einbruchs. Über den Schaden machten die Beamten am Mittwoch keine Angaben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama