Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher stehlen zwei wertvolle Bilder

Kriminalität Einbrecher stehlen zwei wertvolle Bilder

Zwei wertvolle Gemälde sind bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Bad Soden-Neuenhain gestohlen worden. Eines davon soll von dem Landschaftsmaler Alfred von Schönberger stammen und rund 100 000 Euro wert sein, wie die Polizei in Hofheim am Sonntag mitteilte.

Voriger Artikel
Mann bedroht Nachbarn mit Messer und Gewehr
Nächster Artikel
31-Jähriger wird vom Bruder seiner Freundin schwer verletzt

Die Einbrecher konnten noch nicht gefasst werden.

Quelle: K.-J. Hildenbrand/Archiv

Bad Soden/Hofheim. Die Unbekannten nahmen auch ein vergoldetes Besteck mit. Der Wert ihrer gesamten Beute wird auf 150 000 Euro geschätzt.

Die Einbrecher waren zwischen Donnerstag und Samstagmittag in das Haus eingedrungen. Sie schraubten das Fenstergitter zu einem Gäste-WC ab und hebelten anschließend das Fenster mit dem Schraubenzieher auf. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Für den Transport ihrer Beute benutzten sie ein Fahrzeug. Von den Unbekannten und ihrer Beute fehlte zunächst jede Spur.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr