Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher rammen auf der Flucht zwei Streifenwagen

Kriminalität Einbrecher rammen auf der Flucht zwei Streifenwagen

Zwei Einbrecher haben bei einer Verfolgungsjagd im nordhessischen Korbach drei Polizeibeamte leicht verletzt. Die beiden Männer rammten in der Nacht zu Samstag einen Streifenwagen, wie die Polizei in Kassel mitteilte.

Voriger Artikel
Kinderwagen brennt in Treppenhaus
Nächster Artikel
Autodieb liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Zwei Männer rammten in der Nacht zu Samstag einen Streifenwagen in Korbach.

Quelle: P. Seeger/Archiv

Korbach/Kassel. Zuvor hatten der 36-Jährige und sein 25-jähriger Komplize mehrere Fahrräder aus einem Geschäft gestohlen. Sie luden die Beute in einen Kastenwagen und flüchteten. Der Sohn des Ladeninhabers beobachtete die Einbrecher und alarmierte die Polizei.

Ein Streifenwagen setzte sich dann vor das Fluchtauto, um es zu stoppen. Die Täter rammten erst diesen Polizeiwagen und danach einen weiteren. Schließlich wollten sie zu Fuß türmen, doch die Beamten konnten sie festnehmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr