Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Verletzter und hoher Schaden bei Lkw-Unfall auf Autobahn

Unfälle Ein Verletzter und hoher Schaden bei Lkw-Unfall auf Autobahn

Bei einem Unfall mit zwei Lastwagen ist am Freitag auf der Autobahn 45 bei Florstadt (Wetteraukreis) ein Schaden von rund einer halben Million Euro entstanden. Ein 24 Jahre alter Lkw-Fahrer erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei in Friedberg berichtete.

Voriger Artikel
Weiter lange Facharzt-Wartezeiten: Servicestelle kritisiert
Nächster Artikel
Mehrere Auffahrunfälle auf der A3: Eine Schwerverletzte

Unfall-Warndreieck.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Florstadt/Friedberg. Am Morgen hatte ein 49-jähriger Lastwagenfahrer sein Fahrzeug auf dem Standstreifen abgestellt, offenbar um zu telefonieren. Der Auflieger ragte jedoch in die Fahrspur hinein. Der 24-Jährige erkannte die Gefahr im Nebel zu spät und prallte gegen den Auflieger. Beide Fahrzeuge seien erheblich beschädigt worden und es sei Diesel ausgelaufen. Ein Teil des Erdreichs musste abgetragen und die Fahrbahn mit Spezialwerkzeug gereinigt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr