Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Ein Verletzter und hoher Sachschaden nach Brand einer Lagerhalle

Brände Ein Verletzter und hoher Sachschaden nach Brand einer Lagerhalle

Beim Brand einer Lagerhalle in Lorsch ist ein Mann leicht verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Huntertausend Euro. Das Feuer hatte sich am Freitagabend nach einer Explosion rasch ausgebreitet und die Halle sowie mehrere Fahrzeuge zerstört, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Lorsch. Bei dem Versuch, den Brand noch im Keim zu ersticken, ging die Kleidung eines 50-jährigen Mitarbeiters des Baustoffhandels in Flammen auf. Der Mann konnte sich mit Hilfe eines zufällig vorbeikommenden Anwohners der brennenden Kleidung entledigen. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ging von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama