Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Ein Toter und zwei Verletzte bei Unfall auf A7

Unfälle Ein Toter und zwei Verletzte bei Unfall auf A7

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 in Osthessen ist ein Mann getötet worden. Zwei Menschen wurden zudem bei dem Zusammenstoß am Freitagmorgen zwischen Hünfeld-Schlitz und Niederaula verletzt.

Voriger Artikel
Brand in Nidda verursacht Schaden von 200 000 Euro
Nächster Artikel
Feuerwehr räumt Kita nach Leck in Gasleitung

Ein Rettungswagen fährt.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Hünfeld. Der 22 Jahre alte Fahrer eines Transporters fuhr aus ungeklärter Ursache von hinten auf einen Lkw auf der rechten Spur auf. Der Transporterfahrer erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Sein 35 Jahre alter Begleiter erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Lastwagenfahrer (41) aus Bad Hersfeld kam mit einem Schock davon. Die Autobahn wurde in Richtung Norden gesperrt. Der Verkehr staute sich auf einige wenige Kilometer. Ein Unfallgutachter wurde eingeschaltet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama