Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Unfall in Nordhessen

Unfälle Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Unfall in Nordhessen

Bei einem Verkehrsunfall ist am Montagmorgen in Nordhessen ein Mann ums Leben gekommen. Eine 20 Jahre alte Autofahrerin wurde nach Angaben der Polizei in Homberg schwer verletzt.

Homberg. Die 20-Jährige hatte auf einer Bundesstraße bei Homberg (Efze) aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen verloren und war in das wartende Auto des 33-Jährigen gerast. Dabei wurde der Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die 20-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Es entstand ein Schaden von rund 35 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama