Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Ehemann soll Frau erschossen haben: Festnahme in Eisenach

Kriminalität Ehemann soll Frau erschossen haben: Festnahme in Eisenach

Der mutmaßliche Mörder einer 39-jährigen Frau aus dem sächsischen Rossau ist am Dienstagmittag in Eisenach festgenommen worden. Das sagte eine Polizeisprecherin der dpa.

Eisenach/Rossau. Einzelheiten wollte sie nicht nennen. Dem MDR zufolge wurde der gesuchte 53-Jährige an der Autobahn 4 (von Dresden nach Frankfurt/Main) festgenommen. Der aus Borken (Hessen) stammende Mann soll seine Frau am Montagabend auf dem elterlichen Grundstück in Rossau erschossen haben. Für die 39-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Die Polizei hatte seitdem mit Hubschraubern und rund 100 Beamten aus Sachsen, Thüringen und Hessen nach dem Mann gesucht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama