Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ehemaliger "FAZ"-Herausgeber Dieter Eckart gestorben

Medien Ehemaliger "FAZ"-Herausgeber Dieter Eckart gestorben

Der ehemalige Herausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" ("FAZ"), Dieter Eckart, ist tot. Er starb in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 78 Jahren, wie die Zeitung am Freitag berichtete.

Voriger Artikel
Nach Schwelbrand: Ehepaar in Wohnung tot aufgefunden
Nächster Artikel
Spürhund "Zora" überführt 81-jährigen Kokain-Schmuggler

Dieter Eckart.

Quelle: Oliver Berg/Archiv

Frankfurt/Main. Der gebürtige Darmstädter begann seine Tätigkeit dort 1966 in der Politikredaktion. "Als Nachrichtenchef prägte er die Zeitung maßgeblich, er war Tag für Tag ihr Baumeister", würdigt ihn die "FAZ" auf Seite eins. Als einer der Herausgeber von 2001 bis zu seiner Pensionierung 2005 habe Eckart sein Augenmerk besonders auf das Frankfurter Kulturleben gerichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr