Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Durchsuchungen wegen Drogengeschäften: Männer in U-Haft

Kriminalität Durchsuchungen wegen Drogengeschäften: Männer in U-Haft

Unter anderem fünf Kilogramm Marihuana, 200 Gramm Kokain und rund 1000 Ecstasy-Tabletten hat die Polizei bei Durchsuchungen von fünf Wohnungen in Kassel, Vellmar und Arnsberg gefunden.

Kassel. Insgesamt wurden fünf Männer festgenommen, drei davon kamen in Untersuchungshaft, wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Kassel am Dienstag mitteilten. Die 20, zweimal 22, 24 und 25 Jahre alten Männer werden verdächtigt, Drogen aus dem Ausland nach Deutschland gebracht und damit gehandelt zu haben. Bei den Durchsuchungen am vergangenen Freitag entdeckten die Ermittler in der Kasseler Wohnung des 24-Jährigen etwa zwei Kilogramm Haschisch, eine Schreckschusswaffe sowie eine größere Menge Bargeld. Auch in Arnsberg (Nordrhein-Westfalen) wurden kleinere Mengen Kokain und Marihuana sichergestellt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama