Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Durch Polizeischuss verletzter Mann muss in Psychiatrie

Kriminalität Durch Polizeischuss verletzter Mann muss in Psychiatrie

Ein am Freitag in Kassel durch einen Polizeischuss verletzter Mann soll nach Abschluss seiner medizinischen Versorgung im Krankenhaus in eine Psychiatrie verlegt werden.

Kassel. Ein Psychologe und die zuständige Bereitschaftsrichterin hatten den 40-Jährigen am Samstag im Krankenhaus aufgesucht, wie die Polizei mitteilte. Dabei sei die Entscheidung für eine psychiatrische Behandlung getroffen werden. Der Mann hatte am Freitag Polizeibeamte mit einer Schusswaffe bedroht. Die Ermittler schossen ihn daraufhin an und verletzten ihn am Arm.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama