Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Drohnen bringen Drogen in Gefängnisse: Modellversuch zur Abwehr

Luftverkehr Drohnen bringen Drogen in Gefängnisse: Modellversuch zur Abwehr

Drohnen mit Drogen sind ein Alptraum von Gefängnisleitern. Aufgeschreckt hat etwa ein Ende 2014 auf ein Hamburger Untersuchungsgefängnis gestürzter Mini-Helikopter mit Rauschgift und einem Handy.

Voriger Artikel
Vier Verletzte bei schwerem Unfall auf der Autobahn 5
Nächster Artikel
Zwei Unbekannte greifen Autofahrer mit Spaten an

In Hessen soll ein Modellversuch mit dem «drone tracker» erfolgen.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Wiesbaden/Mainz. Nun will Hessen einen "drone tracker" als mögliches Abwehrmittel testen - beobachtet auch von Rheinland-Pfalz. "In Hessen ist der Modellversuch mit einem "drone tracker" noch in diesem Jahr in einer Justizvollzugsanstalt geplant", sagte der Sprecher des Justizministeriums in Wiesbaden, René Brosius-Linke, der Deutschen Presse-Agentur. Solche Ortungsgeräte sollen den Luftraum etwa mit Schall oder Wärmebild überwachen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr