Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Dreijährige in Darmstadt von Auto angefahren

Unfälle Dreijährige in Darmstadt von Auto angefahren

Ein dreijähriges Mädchen ist in Darmstadt von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der 57-jährige Autofahrer konnte dem Kind trotz einer Vollbremsung nicht mehr ausweichen, als es unvermittelt zwischen zwei Wagen auf die Straße lief, wie die Polizei in der Nacht zum Freitag mitteilte.

Darmstadt. Das Mädchen schlug mit dem Kopf auf die Motorhaube und kam ins Krankenhaus, Lebensgefahr habe aber nicht bestanden. Die Mutter, die in der Nähe des Unfalls war, erlitt einen Schock.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama