Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Drei Verletzte bei Zusammenstoß von Bus und Lkw

Unfälle Drei Verletzte bei Zusammenstoß von Bus und Lkw

Bei einer Kollision zwischen einem Bus und einem Lastwagen in der Bad Homburger Innenstadt sind am Montag drei Menschen leicht verletzt worden. Die beiden Fahrzeuge stießen nach Polizeiangaben an einer Kreuzung zusammen.

Voriger Artikel
Obstdiebe machen reiche Beute
Nächster Artikel
Heißgelaufene Lok: Feuerwehr muss löschen

Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung».

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Bad Homburg. Der Bus hatte eigentlich Vorfahrt, wie ein Polizeisprecher erklärte. Er traf den Lkw seitlich und schob ihn gegen ein geparktes Auto und einen Treppenaufgang. Der 41 Jahre alten Fahrer des Busses und zwei Fahrgäste wurden verletzt. Inwieweit der Lkw-Fahrer das Vorfahrtsrecht des Busses missachtet habe, werde derzeit ermittelt. Der Sachschaden wird auf etwa 50 000 Euro geschätzt. Die Kreuzung war rund zweieinhalb Stunden teilweise gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr