Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Unfälle Drei Verletzte bei Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Beim Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Auto sind in Frankfurt drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Ein 37 Jahre alter Autofahrer hatte bei einem Wendemanöver die Bahn übersehen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Voriger Artikel
Gruppe schlägt mit Baseballschläger auf Mann ein
Nächster Artikel
Wasserschaden in Dill-Kliniken: Mehrere Etagen betroffen

Streifenwagen.

Quelle: Bernd Settnik/Archiv

Frankfurt/Main. Der Wagen des Mannes rammte einen der Waggons und stieß anschließend gegen einen am Straßenrand abgestellten Lastwagen. Dabei zog sich der 37-Jährige schwere Verletzungen zu. Ein vier Jahre altes Kind in der Straßenbahn sowie ein Mann, der auf der Ladefläche des Lastwagens stand, wurden leicht verletzt. Der 44 Jahre alte Fahrer der Straßenbahn blieb bei dem Unfall am Samstag unverletzt. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr