Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Drei Verletzte bei Unfall auf A5: Auto gerät in Brand

Unfälle Drei Verletzte bei Unfall auf A5: Auto gerät in Brand

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 am Bad Homburger Kreuz sind drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Ein 40-Jähriger fuhr am Montagabend nach Polizeiangaben auf ein Fahrzeug vor ihm auf, welches daraufhin ins Schleudern geriet, gegen die Leitplanke krachte und sich überschlug.

Bad Homburg vor der Höhe. In dem Auto saßen drei Personen: Ein 26 und ein 30 Jahre alter Mann wurden leicht verletzt, ein 27-Jähriger schwer. Bei dem Zusammenstoß geriet das Auto des Verursachers in Brand, der 40-Jährige bliebt aber unverletzt. Die Polizei konnte einen Atemalkoholwert von 0,48 Promille bei ihm feststellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama