Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Verletzte bei Scheunenbrand: Kühe gerettet

Brände Drei Verletzte bei Scheunenbrand: Kühe gerettet

Beim Löschen eines Scheunenbrandes in Osthessen sind in der Nacht zum Sonntag zwei Feuerwehrleute und der Landwirt leicht verletzt worden. Den Schaden an dem Gebäude gab die Polizei mit mehr als 200 000 Euro an.

Hünfeld. Die 80 Kühe konnten noch rechtzeitig aus dem an die Scheune angebauten Stall befreit werden. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer in dem Gebäude am Ortsrand des Hünfelder Ortsteils Nüst im Strohballenlager aus. Die Ermittler schließen weder eine technische Ursache noch Brandstiftung aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama